🇩🇪🇬🇧🇮🇹🇪🇸🇫🇷🇵🇹

Aktuelle Fassung vom: 1. August 2018

 

1. Grundlagen

(a) Die Masterminds Productions GmbH, Brunaustrasse 158, 8951 Fahrweid, Schweiz (WIR oder MASTERMINDS) bietet eine Sprachnachrichten-App (APP) an, die SIE kostenlos im Google Play Store oder im App-Store herunterladen können. Mit dieser APP können SIE unter anderem einzeln oder in einer Gruppe durch Sprachnachrichten mit anderen Nutzern kommunizieren sowie Bilder und Standorte austauschen (DIENSTE).

(b) Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen (NUTZUNGSBEDINGUNGEN) sind allgemeine Nutzungsbedingungen zwischen Ihnen (SIE oder NUTZER) und MASTERMINDS. Die NUTZUNGSBEDINGUNGEN regeln den Zugang zu und die Nutzung der APP.

(c) Soweit diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN keine Regelungen enthalten, gelten die jeweiligen zur Zeit der Installation, der Nutzung oder des Zugriffs der APP geltenden Google Play oder Apples’s App-Store-Nutzungsbedingungen (GOOGLE PLAY-NUTZUNGSBEDINGUNGEN), abrufbar unter: https://play.google.com/intl/de_li/about/play-terms.html.

 

2. Geltungsbereich

(a) Durch Installation, Nutzung oder Zugriff auf die APP erklären SIE sich als NUTZER mit den NUTZUNGSBEDINGUNGEN in der jeweils zum Zeitpunkt der Installation, Nutzung oder Zugriff auf die APP geltenden Fassung einverstanden. Die jeweils aktuelle Version der NUTZUNGSBEDINGUNGEN finden Sie in der APP unter: Einstellungen -> Nutzungsbedingungen und können Sie unter folgendem Link abrufen: https://masterminds-productions.ch/?page_id=117. Sie können die aktuelle Version der NUTZUNGSBEDINGUNGEN auch jederzeit bei UNS anfragen (vgl. Kontaktangaben).

(b) Die Datenschutzerklärung von MASTERMINDS (DATENSCHUTZERKLÄRUNG) bildet einen integralen Bestandteil dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN. Sie finden die DATENSCHUTZERKLÄRUNG in der APP unter: Einstellungen -> Datenschutzerklärung und können sie unter folgendem Link abrufen: https://masterminds-productions.ch/?page_id=123. Sie können die aktuelle DATENSCHUTZERKLÄRUNG auch jederzeit bei UNS anfragen (vgl. Kontaktangaben). Der NUTZER erklärt diese in der jeweils gültigen Fassung gelesen zu haben und seine Zustimmung dazu gegeben zu haben.

(c) Das Verhältnis zwischen dem NUTZER und MASTERMINDS (jeweils eine PARTEI und zusammen die PARTEIEN) wird ausschliesslich durch die NUTZUNGSBEDINGUNGEN und die DATENSCHUTZERKLÄRUNG geregelt. Abweichende oder entgegenstehende Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung.

 

3. Registrierung und Entgelt

(a) Die DIENSTE dürfen nur von Personen genutzt werden, die im Zeitpunkt der Registrierung ein Mindestalter von 16 Jahren aufweisen.

(b) Um die DIENSTE der APP nutzen zu können, muss der NUTZER beim Download die Erfüllung des Mindestalters bestätigen und sich mit seiner Mobiltelefonnummer registrieren. Mit der Verifizierung der Mobiltelefonnummer via SMS-Code ist die Registrierung abgeschlossen. Der NUTZER ist verantwortlich dafür, seine Angaben vollständig und wahrheitsgetreu anzugeben.

(c) Die Nutzung unserer DIENSTE ist kostenlos.

 

4. Zugang zur APP und Verfügbarkeit der DIENSTE

(a) MASTERMINDS gewährt dem NUTZER ein beschränktes, widerrufliches nicht ausschliessliches, nicht übertragbares und nicht unterlizenzierbares Recht, auf die APP zuzugreifen und die bereitgestellten DIENSTE in Übereinstimmung mit den vorliegenden NUTZUNGSBEDINGUNGEN zu nutzen.

(b) Dem NUTZER steht es zu, eine (1) Kopie der APP herunterzuladen und zu installieren und diese für seinen persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch zu nutzen.

(c) MASTERMINDS behält sich das Recht vor, die DIENSTE jederzeit und ohne vorangehende Ankündigung zu ändern oder zu beendigen. Bei Beendigung der DIENSTE, ungeachtet der Gründe hierzu, endet automatisch auch das dem NUTZER gewährte Recht, die DIENSTE von MASTERMINDS in Anspruch zu nehmen und die APP zu nutzen.

(d) Die Verfügbarkeit der DIENSTE kann jederzeit, beispielsweise für Wartungs-, Reparatur- oder Verbesserungszwecke oder aufgrund von Netzausfällen unterbrochen werden.

 

5. Nutzung der APP und Pflichten des NUTZERS

(a) Der NUTZER ist verpflichtet, die APP im Einklang mit den NUTZUNGSBEDINGUNGEN zu nutzen.

(b) Der NUTZER nimmt zur Kenntnis, dass bei der Verwendung der APP Kosten (wie bspw. Datentarife des Mobilfunkanbieters oder des Netzbetreibers) anfallen können. Der NUTZER ist für sämtliche mit der Verwendung der APP verbundenen Kosten, Gebühren und Steuern selbst verantwortlich.

(c) Der NUTZER darf die von MASTERMINDS angebotenen DIENSTE und die APP nicht in unzulässiger, widerrechtlicher oder gegen die NUTZUNGSBEDINGUNGEN verstossende Art und Weise nutzen. Insbesondere darf er bei der Anwendung der APP keine rechtswidrigen, obszönen, beleidigenden, bedrohenden, verleumderischen, belästigenden, rassistischen  oder persönlichkeitsrechtsverletzenden Inhalte verbreiten. Sollte eine solche Nutzung festgestellt werden, so behält sich MASTERMINDS das Recht vor, das Konto des NUTZERS zu deaktivieren und ihn von der Nutzung der APP auszuschliessen. In diesem Fall ist es dem NUTZER, ohne die schriftliche Erlaubnis von MASTERMINDS, nicht erlaubt, ein neues Konto zu erstellen.

(d) Der NUTZER ist verpflichtet für die Sicherheit seines Kontos zu sorgen und bei Feststellung einer unberechtigten Nutzung MASTERMINDS unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen.

(e) Der NUTZER gewährt MASTERMINDS ein weltweites, unbefristetes, nicht ausschliessliches, gebührenfreies, unterlizenzierbares und übertragbares Recht namentlich zur Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung, Erstellung abgeleiteter Werke und Darstellung der Informationen (und deren Inhalte), welche der NUTZER über unsere DIENSTE hochlädt, sendet, speichert, übermittelt oder empfängt. Die vom NUTZER gewährten Rechte beschränken sich auf den Zweck der Betreibung und Bereitstellung unserer DIENSTE oder auf sonstige in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG dargelegte Zwecke.

(f) Der NUTZER darf seine Rechte und Pflichten aus den vorliegenden NUTZUNGSBEDINGUNGEN nicht auf Dritte übertragen.

(g) Dem NUTZER kommen darüber hinaus alle weiteren Pflichten zu, die in den NUTZUNGSBEDINGUNGEN vorgesehen sind.

 

6. Gewährleistungen und Haftung von MASTERMINDS

(a) Unter Vorbehalt von zwingenden gesetzlichen Bestimmungen werden alle Zusicherungen, Garantien und Gewährleistungen in Bezug auf die von MASTERMINDS angebotene APP oder DIENSTE hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

(b) Der NUTZER nimmt zur Kenntnis, dass er die APP auf eigene Gefahr nutzt.

(c) MASTERMINDS übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der in der APP vorhandenen Daten (inkl. Standortdaten).

(d) Die APP wird als selbstfunktionierende Software im Istzustand geliefert. Insbesondere:

_________(I) besteht kein Anspruch des NUTZERS gegenüber MASTERMINDS auf die einwandfreie Nutzbarkeit, Interkompatibilität mit anderen Systemen, schnelle Reaktionszeit oder die jederzeitige Verfügbarkeit der APP oder der DIENSTE.

_________(II) ist MASTERMINDS nicht verantwortlich für die Nutzung der APP. Der Fernmeldedienstanbieter Ihres gewählten Mobilfunk- resp. Internetabonnements ist verantwortlich für die Übertragung der Informationen über eine Fernmeldeanlage und damit zusammenhängende Rügen oder Ansprüche müssen Sie an Ihren Fernmeldedienstanbieter adressieren.

(e) Der NUTZER ist allein für die Sicherheit seiner Nutzerdaten verantwortlich und ist verpflichtet, sicherzustellen, dass die notwendigen Backups erstellt werden.

(f) Unter Vorbehalt abweichender Bestimmungen in den NUTZUNGSBEDINGUNGEN wird die Haftung von MASTERMINDS für sämtliche direkte, unmittelbare, indirekte oder mittelbare Schäden im Zusammenhang mit, aber nicht beschränkt auf die Nutzung oder Verfügbarkeit der APP, der Interaktion verschiedener Nutzer im Rahmen der Nutzung der APP, sowie der Änderung oder Beendigung des DIENSTES hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

(g) Der Haftungsausschluss gilt nicht bei absichtlicher oder grobfahrlässiger Schadensverursachung oder soweit zwingende Haftpflichtbestimmungen Anwendung finden oder anderweitig nach zwingenden gesetzlichen Bestimmungen eine Haftung nicht ausgeschlossen werden kann.

 

7. Haftung und Schadloshaltung durch den NUTZER

(a) Sollte ein Dritter insbesondere andere Nutzer, Behörden etc. gegen MASTERMINDS Ansprüche erheben, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung der APP durch den NUTZER begründet worden sind, stellt der NUTZER MASTERMINDS von sämtlichen Haftungen, Schäden, Verlusten und Aufwendungen (einschliesslich Gerichtskosten und angemessener Anwaltskosten) frei und hält MASTERMINDS vollumfänglich dafür schadlos.

(b) Insbesondere haftet der NUTZER MASTERMINDS gegenüber und hält MASTERMINDS für jegliche direkten, unmittelbaren, indirekten oder mittelbaren Schäden, die aus einer vermeintlichen Verletzung Rechte Dritter, insbesondere Immaterialgüterrechte und Persönlichkeitsrechte, entstanden sind, einschliesslich angemessener Anwalts- und Gerichtskosten, schadlos.

 

8. Immaterialgüterrechte

(a) Die von MASTERMINDS zur Verfügung gestellten Inhalte und DIENSTE, einschliesslich aber nicht beschränkt auf Source Code, Layout und Struktur sind geistiges Eigentum von MASTERMINDS oder ihrer Lizenzgeber. Alle Markenrechte, Urheberrechte, Patentrechte, Rechte an Know-how und andere Immaterialgüterrechte gehören MASTERMINDS oder ihren Lizenzgebern.

(b) Der NUTZER nimmt zur Kenntnis, dass er in keiner Weise Immaterialgüterrechte, einschliesslich aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Marken, Patente oder Know-how, an den Inhalten und DIENSTEN, die von MASTERMINDS zur Verfügung gestellt werden, erlangt.

(c) Inhalte der APP dürfen ausschliesslich zu privaten Zwecken ausgedruckt oder anderweitig vervielfältigt werden. Es ist Ihnen untersagt, Inhalte der APP für gewerbliche oder öffentliche Zwecke zu verändern, zu kopieren, zu senden, weiterzugeben, auszustellen, vorzuführen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, zu übertragen und/oder abgeleitete Werke zu erstellen oder sonst wie für gewerbliche oder öffentliche Zwecke zu nutzen.

(d) Dem NUTZER ist es nicht gestattet auf den Source Code der APP zuzugreifen. Des Weiteren darf der NUTZER kein Reverse Engineering, Dekompilierung oder Disassemblierung des Source Codes vornehmen.

(e) Der NUTZER erklärt, dass er alle erforderlichen Rechte Dritter im Zusammenhang mit den hochgeladenen Inhalten erworben hat.

 

9. Vertraulichkeit und Geheimhaltungspflichten

(a) Unter Vorbehalt abweichender Bestimmungen in den NUTZUNGSBEDINGUNGEN und der DATENSCHUTZERKLÄRUNG und entgegenstehenden, zwingenden gesetzlichen Vorschriften verpflichtet sich MASTERMINDS die Informationen des NUTZERS, die nicht allgemein bekannt oder zugänglich sind, vertraulich zu behandeln und allfällige Geheimhaltungspflichten zu erfüllen.

(b) Die Offenlegung vertraulicher Informationen durch eine PARTEI führt nicht zu einem Haftungsanspruch der anderen PARTEI,

_________(I) wenn die Offenlegung der Informationen:

____________(1) an Revisoren, Berater einer PARTEI; oder

____________(2) im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen, Verkäufen etc. an Käufer oder Kaufinteressenten erfolgt;

oder

_________(II) wenn es sich um Informationen, insbesondere Ideen, Konzepte und anderes Know-how handelt:

____________(1) die den PARTEIEN zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses bereits bekannt waren;

____________(2) die öffentlich bekannt sind und der Öffentlichkeit nicht durch eine der PARTEIEN bekannt gemacht wurden;

____________(3) die von einem Dritten stammen, der im rechtmässigen Besitz dieser Informationen ist und keiner Geheimhaltungsverpflichtung unterliegt;

____________(4) die unabhängig und selbständig von einer PARTEI entwickelt wurden, ohne die Informationen der anderen PARTEI dafür verwendet zu haben;

____________(5) die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder Verfügungen staatlicher Organe offengelegt werden müssen;

(c) MASTERMINDS behält sich vor, bei der Erbringung der DIENSTE Dritte mit Sitz im In- oder Ausland beizuziehen. Der NUTZER stimmt der Weitergabe seiner Daten an vorgenannte Dritte ausdrücklich zu und entbindet MASTERMINDS von ihren Geheimhaltungsverpflichtungen, insbesondere, aber nicht beschränkt auf das Fernmeldegeheimnis gemäss Art. 43 ff. des Fernmeldegesetzes.

 

10. Datenschutz

(a) MASTERMINDS verpflichtet sich zur Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

(b) Näheres zum Datenschutz durch MASTERMINDS finden SIE in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG, die einen integralen Bestandteil der vorliegenden NUTZUNGSBEDINGUNGEN bildet. Sie finden die DATENSCHUTZERKLÄRUNG in der APP unter: Einstellungen -> Datenschutzerklärung und können sie unter folgendem Link abrufen: https://masterminds-productions.ch/?page_id=123. Sie können die aktuelle DATENSCHUTZERKLÄRUNG auch jederzeit bei UNS anfragen (vgl. Kontaktangaben).

11. GOOGLE PLAY-NUTZUNGSBEDINGUNGEN

(a) Die Bestimmungen in dieser Ziff. 11 führen zu keinen weiteren Verpflichtungen von MASTERMINDS gegenüber dem NUTZER, die sich nicht bereits aus anderen Bestimmungen in diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN ergeben.

(b) Unabhängig von etwaigen entgegenstehenden Bestimmungen in diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN:

_________(I) haben Sie keine weiterführende Rechte an der APP oder die APP zu verwenden, als dies aus den GOOGLE PLAY-NUTZUNGSBEDINGUNGEN gegeben ist;

_________(II) dürfen Sie die APP auf keine Weise verwenden, die den GOOGLE PLAY-NUTZUNGSBEDINGUNGEN widerspricht; und

_________(III) dürfen Sie die APP nur mit Produkten verwenden, wie es die GOOGLE PLAY-NUTZUNGSBEDINGUNGEN erlauben.

(c) Sowohl Sie als NUTZER als auch MASTERMINDS als ANBIETERIN der APP anerkennen und geben ihr Einverständnis, dass:

_________(I) diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN eine Vereinbarung zwischen Ihnen und MASTERMINDS ist;

_________(II) Google LLC keine Partei dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN ist;

_________(III)  ausschliesslich MASTERMINDS, und nicht Google LLC, verantwortlich für die APP gemäss diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN ist;

_________(IV) Google LLC keinerlei Verpflichtung hat, die APP zu unterhalten oder Support für die APP anzubieten;

_________(V) Google LLC keine Haftung für die Nichteinhaltung der App von irgendwelchen anwendbaren Garantien oder Gewährleistungen trägt und MASTERMINDS ausschliesslich gemäss diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN verantwortlich ist für irgendwelche Ansprüche, Verluste, Schäden, Verantwortlichkeiten, Kosten oder Ausgaben, die aus der Nichteinhaltung von irgendwelchen anwendbaren Gewährleistungen für die APP resultieren;

_________(VI) MASTERMINDS, und nicht Google LLC, gemäss diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN verantwortlich ist für irgendwelche Verantwortlichkeiten in Bezug auf die APP oder dessen Zugriff und Nutzung, einschliesslich aber nicht beschränkt auf:

____________(1) Ansprüche aus Produktehaftpflicht

____________(2) Ansprüche, die daraus resultieren, dass die APP nicht den anwendbaren rechtlichen oder regulatorischen Vorschriften entspricht; und

____________(3) Ansprüche aus Konsumentenschutzrecht und ähnlichen rechtlichen Vorschriften

_________(VII) im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen durch Dritte aufgrund angeblicher Verletzung von Immaterialgüterrechten durch die APP oder Ihre Verfügung über und Nutzung der APP ausschliesslich MASTERMINDS, und nicht Google LLC, gemäss diesen NUTZUNGDSBEDINGUNGEN verantwortlich ist für die Untersuchung, Verteidigung, Streitbeilegung durch Vergleich und Entlastung im Zusammenhang von solchen Verletzungsansprüchen; und

_________(VIII) Google LLC und deren Tochtergesellschaften Drittparteien dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN sind, und Sie durch Einwilligung in diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN Google LLC und deren Tochtergesellschaften das Recht einräumen, als von dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN begünstigte Drittparteien diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN gegen Sie durchzusetzen.

(d) Sie vertreten und garantieren, dass:

_________(I) Sie sich nicht in einem Land befinden, das von einem vom U.S. Government embargo betroffen ist oder das von der U.S. Regierung als Land eingestuft wird, das Terroristen unterstützt (“terrorist supporting” country); und

_________(II) Sie nicht auf einer Liste für verbotene oder beschränkte Parteien der U.S. Regierung aufgelistet sind.

 

12. APPLE-NUTZUNGSBEDINGUNGEN

(a) Die Bestimmungen in dieser Ziff. 11 führen zu keinen weiteren Verpflichtungen von MASTERMINDS gegenüber dem NUTZER, die sich nicht bereits aus anderen Bestimmungen in diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN ergeben.

(b) Unabhängig von etwaigen entgegenstehenden Bestimmungen in diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN:

_________(I) haben Sie keine weiterführende Rechte an der APP oder die APP zu verwenden, als dies aus den APPLE-NUTZUNGSBEDINGUNGEN gegeben ist;

_________(II) dürfen Sie die APP auf keine Weise verwenden, die den APPLE-NUTZUNGSBEDINGUNGEN widerspricht; und

_________(III) dürfen Sie die APP nur mit Apple-Markenprodukten mit einem iOS Betriebssystem verwenden, das Ihnen gehört oder Sie besitzen, wie es die APPLE-NUTZUNGSBEDINGUNGEN erlauben.

(c) Sowohl Sie als NUTZER als auch MASTERMINDS als ANBIETERIN der APP anerkennen und geben ihr Einverständnis, dass:

_________(I) diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN eine Vereinbarung zwischen Ihnen und MASTERMINDS ist;

_________(II) Apple, Inc. keine Partei dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN ist;

_________(III) ausschliesslich MASTERMINDS, und nicht Apple, verantwortlich für die APP gemäss diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN ist;

_________(IV) Apple, Inc. keinerlei Verpflichtung hat, die APP zu unterhalten oder Support für die APP anzubieten;

_________(V) Apple, Inc. keine Haftung für die Nichteinhaltung der App von irgendwelchen anwendbaren Garantien oder Gewährleistungen trägt und MASTERMINDS ausschliesslich gemäss diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN verantwortlich ist für irgendwelche Ansprüche, Verluste, Schäden, Verantwortlichkeiten, Kosten oder Ausgaben, die aus der Nichteinhaltung von irgendwelchen anwendbaren Gewährleistungen für die APP resultieren;

_________(VI) MASTERMINDS, und nicht Apple Inc., gemäss diesen NUTZUNGSBEDINGUNGEN verantwortlich ist für irgendwelche Verantwortlichkeiten in Bezug auf die APP oder dessen Zugriff und Nutzung, einschliesslich aber nicht beschränkt auf:

____________(1) Ansprüche aus Produktehaftpflicht

____________(2) Ansprüche, die daraus resultieren, dass die APP nicht den anwendbaren rechtlichen oder regulatorischen Vorschriften entspricht; und

____________(3) Ansprüche aus Konsumentenschutzrecht und ähnlichen rechtlichen Vorschriften

_________(VII) im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen durch Dritte aufgrund angeblicher Verletzung von Immaterialgüterrechten durch die APP oder Ihre Verfügung über und Nutzung der APP ausschliesslich MASTERMINDS, und nicht Apple Inc., gemäss diesen NUTZUNGDSBEDINGUNGEN verantwortlich ist für die Untersuchung, Verteidigung, Streitbeilegung durch Vergleich und Entlastung im Zusammenhang von solchen Verletzungsansprüchen; und

_________(VIII) Apple Inc. und deren Tochtergesellschaften Drittparteien dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN sind, und Sie durch Einwilligung in diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN Apple Inc. und deren Tochtergesellschaften das Recht einräumen, als von dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN begünstigte Drittparteien diese NUTZUNGSBEDINGUNGEN gegen Sie durchzusetzen.

(d) Sie vertreten und garantieren, dass:

_________(I) Sie sich nicht in einem Land befinden, das von einem vom U.S. Government embargo betroffen ist oder das von der U.S. Regierung als Land eingestuft wird, das Terroristen unterstützt (“terrorist supporting” country); und

_________(II) Sie nicht auf einer Liste für verbotene oder beschränkte Parteien der U.S. Regierung aufgelistet sind.

 

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(a) Die vorliegenden NUTZUNGSBEDINGUNGEN unterstehen schweizerischem materiellem Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wiener Kaufrecht).

(b) Für allfällige Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den vorliegenden NUTZUNGSBEDINGUNGEN, sind ausschliesslich die zuständigen Gerichte der Stadt Zürich, Schweiz, zuständig.

(c) Die vorstehende Rechtswahl- und Gerichtsstandklauseln gelten nicht, sofern und soweit SIE

_________(I) Konsument im Sinne der schweizerischen Gesetzgebung oder Verbraucher im Sinne einer anderen Rechtsordnung sind und

_________(II) SIE sich nach der einschlägigen Rechtsordnung zwingend auf die Anwendung eines anderen Rechts und/oder die Zuständigkeit eines anderen Gerichts berufen können.

 

14. Verschiedenes

(a) Die jeweils aktuelle Version der NUTZUNGSBEDINGUNGEN finden Sie in der APP unter: Einstellungen -> Nutzungsbedingungen und können Sie unter folgendem Link abrufen: https://masterminds-productions.ch/?page_id=117. Sie können die aktuelle Version der NUTZUNGSBEDINGUNGEN auch jederzeit bei UNS anfragen (vgl. Kontaktangaben). Änderungen können jederzeit von MASTERMINDS und ohne Pflicht zur vorgängigen Ankündigung vorgenommen werden. Allfällige Änderungen werden Ihnen als NUTZER mitgeteilt und müssen für die weitere Nutzung der DIENSTE akzeptiert werden.

(b) Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden NUTZUNGSBEDINGUNGEN ungültig, unwirksam oder nicht durchsetzbar sein, so wird die Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen Teile der vorliegenden NUTZUNGSBEDINGUNGEN dadurch nicht berührt oder beeinträchtigt.

 

15. Kontakt

Die Masterminds Productions GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung des Schweizerischen Rechts mit Sitz in Weiningen (ZH). SIE können MASTERMINDS unter folgender Postanschrift, per E-Mail oder per Telefon kontaktieren:

Kontaktangaben:

Masterminds Productions GmbH

Brunaustrasse 158

8951 Fahrweid

Schweiz

Tel. Nr.: +41 44 748 30 30

E-Mail: info@masterminds-productions.ch